Impressum/ Kontakt

 1955-1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976
1977 1978 1979 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996
1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016
1969
Das Jahr des 5. Deutschen Turn- und Sportfestes

Die DDR-Akrobatik wird in den Übungsverband DTV einbezogen.
In Warnemünde finden zentrale Proben statt.
16 Vierer- und 22 Dreiergruppen werden für Leipzig vorbereitet.

Bei den DDR-Jugendtitelkämpfen in Gispersleben versagt unser Vorjahres-­Vizemeiste Maaß, Wolf, Possekel, sie werden Zehnte.

Bei den Titelkämpfen der Mkl. in Guben holen Jutta Soltwedel, Renate und Brigitte Biernat Bronze.
In Sangerhausen beim DDR-Schülertumier kommt die Vierergruppe mit Wahls, Genkel, Possekel
und Sander auf Rang 1, 3er Jungen auf Rang 2 und Mädchen­paar Rang 3.

Zum dritten Mal erkämpfen die Schüler in Dresden den Pionierpokal. Zur Mann­schaft gehörten
im Sprung A. Roch, Paar weiblich Petra Wollenberg, Ines Häfner in der 3er zuzüglich mit M.Grohmann.
3er männlich D.Wahls, H. Genkel, H. Sander in der 4er zuzüglich mit J. Possekel.
SV Warnemünde e.V.
Abteilung Sportakrobatik