Impressum/ Kontakt

 1955-1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976
1977 1978 1979 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996
1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016
1968
Die Sektion entwickelt sich zur Domäne der Dreiergruppen.

Übungsleiter Achim Grohmann bereitet drei 3er-Gruppen für die
Deutschen Jugendmeisterschaften in Gotha vor. Die stärkste Gruppe Geschwister Biernat und J. Soltwedel versagen
in der "Pflicht" .
Die Nachwuchsgruppe B.Maaß,K.Wolf und A. Possekel holt von 16 Gruppen Silber.
Deutsche Meisterschaften der Mkl. in Arnsdorf bei Dresden Nach Bronze der 4er holt W.Ullmann Silber im Sprung.
Weitere Höhpunkte:

Ein Bezirksvergleich zwischen Rostock und Dresden geht mit
185,033 : 187,296 verloren.
Der Pionier-Mannschaftspokal wird in Dresden gewonnen.
Anläßlich des 10 jährigen Bestehens der Sektion kommt es zum 3-Städte-Turnier mit Berlin und Leipzig.

In Warnemünde "Haus des Sportes"
kommt es zur DDR-Bestenermittlung Lkl. II.
Defa-Augenzeuge ist vor Ort.
Renate Wittkowski siegt im Sprung
Deutscher Jugend- Vizemeister
B.Maaß, K.Wolf, A.Possekel
D.Möller, E.Paul, K.Blümel, G.Glück
Bronzemedaillengewinner Deutsche Meisterschaft
SV Warnemünde e.V.
Abteilung Sportakrobatik